Bali – Hotel Risata Bali Resort

An dieser Stelle finden Sie einen Reisetipp unseres Kunden B. Beyer. Sollte Ihnen das beschriebene Reiseziel Bali besonders gut gefallen, bekommen Sie nähere Informationen gerne bei uns im Reisebüro in Regensburg.

Reise Bali Buchung Reisebüro Regensburg

Hotel Risata Bali Resort und Taman Sari Cottages

Jetzt sind wir leider schon wieder eine Woche lang vom gebuchten Bali Urlaub zurück und möchten uns erst einmal recht herzlich beim Reisebüro Schindler für die tollen Hoteltipps und Hotelbuchungen. Der Bali Urlaub war traumhaft!

 

Die Hotels auf Bali waren beide schön. Die Touristenorte Tuban/Kuta im Süden waren für meinen Geschmack fast etwas zu touristisch, dafür hatten wir natürlich den Vorteil, dass wir jede Menge Restaurants zur Auswahl hatten. Wobei wir meist in ein supernettes Lokal gleich auf der anderen Straßenseite gingen, wo wir für unser Essen mit Bier zu zweit grade mal 7-10 Euro gezahlt haben. Zum Kuta-Beach dauerts zu Fuß ca. 20 Minuten am Strand entlang. Ab dem zweiten Tag sind wir aber mit dem Taxi gefahren (Preis inkl. Tipp je nach Strecke ca. 2-3 €). Nach einigen Tagen nerven aber dann doch die ewigen Verkäufer am Stand und vor allem die „Taxi“-Anbieter sobald man das Hotel verlässt bzw. schon an der Rezeption.

Reise Bali Buchung Reisebüro Regensburg 2

Wunderschönen Urlaub auf Bali buchen

Das Risata Bali Resort Hotel selber war aber ein absoluter Ruhepol mit toller dicht bewachsener Gartenanlage und schönem Poolbereich. Das riesige Frühstücksbüffet bot vom Müsli, Marmeladenbrot und Croissants über Omelett, Nasi Goreng und Früchte einfach alles, was man sich wünscht. Auch abends konnte man im Hotel sehr gut essen allerdings etwas teurer als „draußen“, so zwischen 15 und 20,- € für 2 ! Das Zimmer war einfach, aber funktionell eingerichtet, mit Flachbild-TV (wir hatten sogar einen deutschen Sender, den ich aber nur einmal kurz eingeschaltet hab) und super sauber! Jeden Tag neue Handtücher und Bettwäsche und unser Zimmerboy hat wirklich sehr sorgfältig geputzt! Lediglich mit der Regelung der Klimaanlage hatten wir anfangs etwas Probleme, das lag aber eher an uns, weil wir die Fernbedienung nicht ganz kapiert hatten.

Reise Bali Buchung Reisebüro Regensburg 3

Auto gemietet und alleine Bali erkundet

Nachdem wir im Süden drei mal einen Tagesausflug mit Fahrer hatten (Kosten mit Fahrer für 8 Stunden ca. 45,- €) hab ich mir für den Transfer nach Norden zugetraut, selber zu fahren und wir haben uns für die zweite Urlaubshälfte ein eigenes Auto gemietet. Ich hatte eine Autovermietung ins Sanur gefunden (übrigens ein Deutscher, www.andre-sewatama-bali.com ), der laut Reiseführer der einzige in Bali ist, der vernünftige Autos mit Vollkasko und Haftpflichtversicherung anbietet (die anderen nur Vollkasko). Für das kleinste Auto haben wir 20,- € pro Tag bezahlt. Die Autos auf Bali sind zwar wahre Reisschüsseln mit der Technik von vor 25 Jahren, aber sie haben Klimaanlage (sehr wichtig!) und sie fahren zuverlässig (mindestens genauso wichtig) und die Bremsen funktionieren (am wichtigsten)! Das Autofahren im Landesinneren und im Norden Bali ist überhaupt kein Problem. Wenn man vorher die Strecke rund um Denpasar geschafft hat, hat man sich auch schon an den Linksverkehr und die Millionen von Mopeds gewöhnt.

Reise Bali Buchung Reisebüro Regensburg 5

Hotel Taman Sari auf Bali

Das Hotel Taman Sari Bali in Permuteran hat mir fast noch besser gefallen. Die Gartenanlage war offener und sehr gepflegt. Lediglich der Pool war etwas mickrig, was aber nicht so schlimm war, weil 5 Meter neben dem Pool der Strand begann. Auf den hoteleigenen Liegen hatte man natürlich auch seine Ruhe und Verkäufer gab es dort auch keine. Direkt am Hotelstrand konnte man schnorcheln. Am künstlichen Riff sah man schöne Korallen und viele, viele Fische. Unser Häuschen hatte alles, was man brauchte (erst am 4. Tag fiel uns auf, dass es gar keinen Fernseher gab) inkl. Außendusche und einer schönen Terrasse. Es wurde alles super sauber gehalten und am Spätnachmittag kam immer jemand, der Räucherspiralen gegen die Mücken auf der Terrasse und im Bad aufgestellt hat.

Reise Bali Buchung Reisebüro Regensburg 6

Wir würden nochmals eine Reise nach Bali buchen

Die Lage des Hotels ist super. An der gleichen Bucht liegen noch ein paar andere ähnliche Resorts und durch die Berge im Hintergrund wirkt die Landschaft einfach traumhaft. Wir haben hier immer im Hotelrestaurant gegessen, weil es a) praktisch war (die wenigen Restaurants außerhalb waren im Dorf und zu Fuß in 10-20 Minuten erreichbar), b) gut geschmeckt hat und c) aufgrund der Lage direkt am Strand einfach super romantisch gelegen war. Für 2 Personen haben wir inkl. Bier und meist einer Vorspeise so ca 12-15 € bezahlt. Das Frühstück hier war nicht ganz so reichhaltig. Es gab lediglich die Auswahl zwischen kontinentalem Frühstück (zwei Scheiben Toast mit Marmelade), amerikanischem Frühstück (2 Toasts, Marmelade, Ei nach Wunsch mit Ham oder Bacon) und indonesischem Frühstück (mit Nasi Gerong oder Mie Goreng), dazu jeweils Obst, Kaffee oder Tee und einen Saft. Aber es war trotzdem genug, dass man den Tag über bis zum Abendessen aushalten konnte.

Ansonsten ist in Permuteran außer schnorcheln und Naturerlebnis im Nationalpark wenig geboten. Für Ausflüge wäre es besser, wenn das Resort etwas weiter im Osten gelegen wäre, da vieles (Vulkane, Wasserfälle etc.) doch eher zentral bzw. östlich gelegen ist und die Fahrtstrecke bis Singaraja schon gut 1 ½ Stunden dauert. Es ist aber absolut ideal für Ruhe- und Erholungssuchende! War also auch für uns nach dem Trubel im Süden durchaus richtig. Am Ende war es direkt ein Schock wieder in den quirligen Süden zu kommen und es ist uns schon ein bisschen schwer gefallen, unser Auto abzugeben und nach Hause zu fliegen. Danke für die gute Reiseberatung zu Bali und Urlaubsbuchung