Le Boreal Luxus-Expeditionsschiff von Ponant beim Spezialisten buchen
22354
page-template,page-template-blog-small-image,page-template-blog-small-image-php,page,page-id-22354,cookies-not-set,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-17.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive
 

Ponant Le Boreal

Reiseziele der Le Boreal Expeditionsyacht

Polar- und Tropenexpeditionen sind die Schwerpunkte des Le Boreal Luxus-Expeditionsschiffes von Ponant. Doch mit dem kleinen Cruiser können die Gäste auch von Miami bis nach Lissabon den Atlantik überqueren. Sie können auf einer Musikreise die Schönheiten der Nordsee genießen oder die Fjorde und Inseln Norwegens bestaunen. Einige Kreuzfahrtexpeditionen auf der Le Boreal werden zusammen mit National Graphic ausgerichtet. Beispielsweise die neuntägige Reise „Abenteuer Spitzbergen.“ In Tromsø startet die Le Boreal und macht sich daran die Westküste von Spitzbergen zu erkunden.

Erlebnisfaktor0%
Zu zweit0%
Familie0%
Sport0%
Luxusfaktor0%
Baujahr 20100%

Pontant Le Boreal DeckDas Expeditionsschiff nimmt Kurs auf die Bäreninsel, um über die Südspitze von Spitzbergen den Sor-Spitsbergen Nationalpark anzusteuern. Hier kommen die Gäste in den Genuss, die schönsten Fjorde und Gletscherfronten zu bewundern. Es geht weiter auf den Spuren der Walfänger, wo unterschiedliche Walarten zu sichten sind. Auf dem Weg nach Longyearbyen liegen die Gletscher von Kongsfjorden. Die klassische Antarktis Kreuzschifffahrt auf der Le Boreal startet von Ushuaia aus. Die Gäste verbringen zehn Tage an Bord. Während der Polarexpeditionskreuzfahrt kommen die Reisenden nicht nur der atemberaubenden Landschaft sehr nahe. Auch die Tierwelt in der Polarregion sorgt für unvergessliche Reiseerlebnisse.

Pontant Le Boreal Antarktis

Beschreibung Le Boreal Expeditionsschiff 

Die Bauweise des Le Boreal Cruiser ist speziell für Polarregionen ausgestattet. Sie ermöglicht die Kreuzschifffahrten in entlegene Regionen in höchster Komfortklasse. Privates Yachtambiente, persönlicher Service und die exklusive Gastronomie machen die Seereise auf der Le Boreal zu einem exklusiven Luxusurlaub. In 132 Kabinen und Suiten wohnen die Gäste. Es handelt sich ausschließlich um Außenkabinen, die zum Großteil über einen eigenen Balkon verfügen. Die öffentlichen Bereiche der Le Boreal sind modern und großzügig gestaltet. Die Yacht-Optik prägt den gesamten Cruiser. Komfortable Lounges, ein Fitness- und Spa-Bereich, ein Pool mit Sonnendeck und eine Bibliothek an Bord der Le Boreal sorgen für Abwechslung. Besonders beliebt sind bei den Gästen am Abend die Champagnerbar und der große Salon. Hier trifft man sich, um zu plaudern oder um die Live-Musik zu genießen und zu tanzen. Auch ein Medical Center und Shop sind an Bord des kleinen Luxus-Cruiser zu finden.

Pontant Le Boreal PoolDie kulinarischen Köstlichkeiten werden von renommierten Küchenchefs zubereitet. Den Gästen stehen während der Reise zwei Restaurants an Bord zur Verfügung. Im Gourmet Restaurant werden das Frühstück und französisch inspirierte Speisen a la Carte serviert. Das Grill Restaurant offeriert mittags Köstlichkeiten am Buffet. Am Abend warten die Köche mit abwechselnden Themen auf.

 

Gibt es auf der Le Boreal einen deutschsprachiger Reiseleiter an Bord?

Ja. Mindestens ein deutschsprachiger Reiseleiter ist an Bord der Ponant Le Boreal. Die offizielle Bordsprache ist Englisch, obwohl das Schiff unter französischer Flagge fährt.  

Pontant Le Boreal in Polynesien 

Unsere Meinung zur Le Boreal

Wollen Sie luxuriös die Weltmeere bereisen? Dann ist die Ponant Le Boreal eine ausgezeichnete Wahl. Hier reist man fast wie auf einer Privat-Yacht, vielleicht sogar besser. 146 Crew-Mitglieder umsorgen 264 Passagiere.

0941 280 922 40

Rufen Sie uns an

Video Ponant Le Boreal

Hier kommen Sie zurück zur Übersicht
Tel. +49(0)941 28092240
E-Mail senden
Kostenloses Angebot anfordern